FAQ's / Wissenswertes


Coaching

 

Coaching ist kein therapeutisches Angebot und damit keine Kassenleistung.

Dauer der Therapie

 

Je nach Störungsbild und Verordnungsmenge zwischen 20 bis 60 Therapieeinheiten (45 Minuten oder 30 Minuten), ein bis zweimal in der Woche.

Downloads

 

Im Downloadbereich können Sie meinen Praxisflyer als PDF-Dokument herunterladen.

Kosten

 

-Kinder-

Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres bekommen die logopädische Therapie vollständig von der Krankenkasse bezahlt.

 

-Erwachsene-

Auch für Erwachsene, die nicht von der Zuzahlung befreit sind, übernimmt die Krankenkasse den größten Teil der Behandlungskosten. Lediglich 10% der Therapiekosten sowie die Verordnungsgebühr von Euro 10,00 fallen auf den Patienten zurück.

Wer wissen möchte, ob und wie er / sie sich von der Zuzahlung befreien lassen kann, wendet sich bitte an seine / ihre Krankenkasse.

Öffnungszeiten der Praxis

 

Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Termine am Samstag nur nach Absprache.

Parken

 

Im Parkhaus am Carlsplatz, Benratherstr. 7b stehen 400 kostenpflichtige Stellplätze zur Verfügung. Das Parkhaus ist ca. 100 Meter von der Praxis entfernt.

Termine

 

Wenn Sie eine logopädische Therapie verordnet bekommen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an mich, um einen ersten Termin zu vereinbaren. In der Regel werden für den weiteren Verlauf der Therapie feste Termine ausgemacht.

Meist verordnet der Arzt zehn Therapiestunden, die jeweils 45 Minuten dauern. Bei der Kindertherapie werden etwa fünf bis zehn Minuten der Therapiezeit auf die Beratung und Einbeziehung der Eltern verwandt.

Termin absagen

 

Können Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen, muss dieser mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Andernfalls muss ich Ihnen den Termin privat in Rechnung stellen.

Verordnungsweg für eine logopädische Therapie

 

Für eine logopädische Therapie benötigen Sie eine so genannte "Heilmittelverordnung" ("Rezept") von Ihrem Arzt, z. B. vom Kinderarzt, Hals-Nasen-Ohrenarzt oder Kieferorthopäden.
Damit die Verordnung nicht abläuft, vereinbaren Sie schnellst möglich nach Rezeptausstellung, am Besten telefonisch, einen Termin mit mir.